Ohrakupunktur

Ohrakupunktur

blatt_nadeln Die Ohrakupunktur zählt zu den so genannten Reflexzonentherapien die durch die Stimulierung sensibler Punkte gezielt andere Körperregionen beeinflusst. Den Ärzten Dr. Paul Nogier und Dr. Frank Bahr ist es gelungen, eine  Zuordnung zwischen bestimmten lokalen Bereichen der Ohrmuschel und den inneren Organe zu finden und genau  zu lokalisieren. Mit dieser Kenntnis ist es möglich, krankhaft veränderte Bereiche am Ohr mittels elektrischer Hautwiderstandsmessung aufzusuchen und  durch Nadelung zu therapieren.Die Ohrakupunktur wird unter anderem  als ergänzende Therapiemethode bei Schmerzen des Bewegungsapparates sowie in der unterstützenden Behandlung zur Raucher- entwöhnung und Gewichtsreduktion eingesetzt.